Besuchen Sie uns zu unserem nächsten Termin:

Unser Saisonprogramm 2024

Unser komplettes Saisonprogramm für dieses Jahr können Sie hier ganz einfach einsehen und herunterladen. So verpassen Sie in diesem Jahr ganz sicher keine unserer Veranstaltungen.

 

Außer der Reihe

Erleben Sie, was passiert, wenn unsere Mittelalterdarsteller "aus der Reihe tanzen"! Die "Leute von Starigard" sind leidenschaftliche Mittelalterdarsteller und Handwerker. Und nur Vorführen reicht ihnen deshalb nicht immer. So kann es passieren, dass unsere Freiwilligen relativ spontan verschiedene Aktivitäten anbieten, die nicht in unserem Programmheft stehen.

 

25. Mai 2024, 11-14 Uhr: Die Wochenendwerkstatt

Am Samstag, den 25. Mai, geht unsere Wochenendwerlstatt weiter. Dieses Mal dreht sich alles um das "Gold der Ostsee", wenn wir unser eigenes Bernsteinamulett schleifen. - Kommen Sie zwischen 11 und 14 Uhr einfach dazu und machen mit!

 

1. Juni 2024, 11-14 Uhr: Die Wochenendwerkstatt

Am Samstag, den 1. Juni, geht unsere Wochenendwerlstatt weiter. Es wird tierisch gut, wenn wir unsere eigenen Trinkhörner schleifen und polieren! - Kommen Sie zwischen 11 und 14 Uhr einfach dazu und machen mit!

 

1. Juni 2024, 13-17 Uhr: Kinderfest

Am Samstag den 1. Juni lädt die Stiftung Oldenburger Wall in Kooperation mit vielen anderen Oldenburger Vereinen in der Zeit von 13 bis 17 Uhr zu einem Kinderfest mit einem bunten Programm ein.

 

17. - 19. Juli 2024: Die Mittelalterakademie 

Zu den Slawentagen im Juli reisen auch hervorragende Handwerker an, die alte Handwerkskünste am Leben halten. Jedes Jahr sind einige von Ihnen bereit, ihr Wissen mit Interessierten zu teilen und Kurse in ihren jeweiligen Handwerken zu geben. In diesem Jahr kann man sich so mit der Herstellung von Spanschachteln und verzierten Holzlöffeln, dem Färben von Textilien mit Naturfarben oder der Verhüttung von Kupfererz sowie dem Bronzeguss widmen. 

 

20. & 21. Juli 2024, 10-18 Uhr: Slawentage

Die Slawentage sind nicht nur irgendein beliebiger Mittelaltermarkt: Jedes Jahr im Juli treffen sich hunderte Krieger, Händler und Handwerker aus ganz Europa und lassen den westlichsten Fürstensitz der mittelalterlichen Slawen in all seinen Facetten wieder auferstehen!.

 

Öffnungszeiten:

 

 

26. März - 31. Juli:

Dienstag - Sonntag, 10 - 17 Uhr

alle Feiertage: 10 - 17 Uhr

 

August:

Montag - Sonntag, 10 - 17 Uhr

 

September - Oktober:

Dienstag - Sonntag, 10 - 17 Uhr

alle Feiertage: 10 - 17 Uhr

 

November - 25. März: 

geschlossen

Für Gruppen auf Anfrage

 

 

Oldenburger Wallmuseum

Professor-Struve-Weg 1

23758 Oldenburg in Holstein

 

Tel.: 04361-623142

info@oldenburger-wall.de

 

Direkt an der A1

Abfahrt "Oldenburg i.H. - Nord"

Gefördert durch die Stiftungen der Sparkasse Holstein
Förderung unseres Färbergartens und Hags
Gefördert durch LEADER+
Gefördert mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung.
Druckversion | Sitemap
© Wallmuseum Oldenburg i.H. gem. Betreibergesellschaft mbH