Besuchen Sie uns zu unserem nächsten Termin:

18. November - 16. März, samstags: Winterworkshops

Auch wenn das Museum den Winter über seine Pforten für reguläre Besuche geschlossen hat, geht es jeden Samstag handwerklich weiter. Ab dem 18. November bieten verschiedene Handwerker Kurse an, die entweder einzelne Gewerke vertiefend behandeln, etwas ungewöhnlich sind oder einfach nur Anlass zum Neuerlernen von Fertigkeiten bieten.

 

Sa., 02. März, 14:00 Uhr: Gussformen aus Speckstein mit Zinnguss

- Dieser Termin ist leider ausgebucht -

Schnitzen Sie gemeinsam mit uns Speckstein, um Modeschmuck des Mittelalters oder eigene Entwürfe zum Leben zu erwecken.

 

Sa., 9. März, 11:00 Uhr: Bronzeguss im Experiment I 

- Dieser Termin ist leider ausgebucht -

Experimentieren Sie gemeinsam mit unseren Handwerkern in der Erstellung von Wachsmodellen für den Bronzeguss. Ziel ist es, FExperimentieren Sie gemeinsam mit unseren Handwerkern in der Erstellung von Wachsmodellen für den Bronzeguss. Ziel ist es, Formen zu erstellen, die in einem weiteren Kurstermin mit Bronze ausgegossen werden.

 

 

 

Kursgebühr: 15,- € / Person (inkl. Material und Verpflegung)ormen zu erstellen, die in einem weiteren Kurstermin mit Bronze ausgegossen werden.

Sa., 16. März, 14:00 Uhr: Mittelalterliche Töpferei II

- Dieser Termin ist leider ausgebucht -

Teil II ist der Brenntermin für den Töpferkurs. Die Teilnahme am ersten Kursteil ist verpflichtend, die Töpferei kann auch ohne Teilnahme am Brennen besucht werden.

 

Öffnungszeiten:

 

November - 25. März: 

geschlossen

Für Gruppen auf Anfrage

 

26. März - 31. Juli:

Dienstag - Sonntag, 10 - 17 Uhr

alle Feiertage: 10 - 17 Uhr

 

August:

Montag - Sonntag, 10 - 17 Uhr

 

September - Oktober:

Dienstag - Sonntag, 10 - 17 Uhr

alle Feiertage: 10 - 17 Uhr

 

Oldenburger Wallmuseum

Professor-Struve-Weg 1

23758 Oldenburg in Holstein

 

Tel.: 04361-623142

info@oldenburger-wall.de

 

Direkt an der A1

Abfahrt "Oldenburg i.H. - Nord"

Gefördert durch die Stiftungen der Sparkasse Holstein
Förderung unseres Färbergartens und Hags
Gefördert durch LEADER+
Gefördert mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung.
Druckversion | Sitemap
© Wallmuseum Oldenburg i.H. gem. Betreibergesellschaft mbH