Ihr Weg ins Mittelalter

Umleitungsempfehlung bis voraussichtlich Mitte Oktober!!!

Über die Bundesautobahn 1 (Lübeck / Fehmarn) oder von Schloss Weißenhaus kommend:

 

Derzeit ist die Zuwegung von der Autobahnabfahrt "Oldenburg in Holstein - Nord" in Richtung Innenstadt wegen Bauarbeiten gesperrt. Wir empfehlen deshalb während dieser Zeit, die Abfahrt "Oldenburg in Holstein - Mitte" abzufahren und in Richtung Oldenburg abzubiegen. Nach dem Kreisverkehr biegen Sie in die erste Einmündung linker Hand (Liliencronstraße) und folgen dem Straßenverlauf bis Sie an eine T-Kreuzung gelangen und biegen dort rechts in die Straße "Langer Segen". Folgen Sie der Straße bis zur Ausschilderung des Museumsparkplatzes (Hinweisschild linker Hand, Einfahrt zum Museumsparkplatz rechter Hand).

 

 

Über die Bundesstraße 202 (Kiel) kommend:

 

Nehmen Sie am Ortseingang die Auffahrt zur Bundesautobahn 1 in Richtung "Fehmarn / Puttgarden". Fahren Sie die nächste Abfahrt "Oldenburg in Holstein - Mitte" wieder ab. Nehmen Sie am Kreisverkehr die erste Abfahrt in Richtung Innenstadt. Nach dem Kreisverkehr biegen Sie in die erste Einmündung linker Hand (Liliencronstraße) und folgen dem Straßenverlauf bis Sie an eine T-Kreuzung gelangen und biegen dort rechts in die Straße "Langer Segen". Folgen Sie der Straße bis zur Ausschilderung des Museumsparkplatzes (Hinweisschild linker Hand, Einfahrt zum Museumsparkplatz rechter Hand).

 

 

Navigationsgeräte:

 

Während der Bauarbeiten Ende August und im September empfehlen wir Ihnen, nur Navigationsgeräte zu nutzen, die eine automatische Baustellenumfahrung mit Alternativrouten bieten.

 

Unsere Adresse für Navigationsgeräte lautet:

Professor-Struve-Weg 1, 23758 Oldenburg in Holstein

 

Zum Vergrößern bitte anklicken.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Haltestelle "Langer Segen" (max. 2 Minuten Fußweg):

Buslinien 5801, 5804 und 5811

 

Haltestelle "Markt" (ca. 12 Minuten Fußweg):

Buslinien/Sammeltaxis 4310, AST 5800, AST 5804

 

Per Bahn:

"Haltestelle Oldenburg in Holstein" (20 Minuten Fußweg) und die o.g. Busverbindungen

Öffnungszeiten

April bis Juni Dienstag - Sonntag 10 - 17 Uhr
     
Juli und August Montag - Freitag 10 - 17 Uhr
  Samstag + Sonntag 10 - 18 Uhr
     
September bis Oktober Dienstag - Sonntag 10 - 17 Uhr
     
November bis Ende März geschlossen

(Gruppen auf Anfrage)

     
Gesetzliche Feiertage (Ostern,Himmelfahrt, Pfingsten, 3. Oktober)

10 - 17 Uhr

(auch montags)

Eintrittspreise

Einzelbesucher      Einzelpreis
Erwachsene   6,50 €
Erwachsene, ermäßigt1)   5,50 €
Kinder / Jugendliche (6-17 J.)   3,50 €
Familien2)   15,00 €
Kinder unter 6 Jahre   frei
Hunde an der Leine   frei
     
Gruppen (ab 15 Personen)   Preis pro Person
Erwachsene   5,50 €
Studenten, Auszubildende   5,00 €
Kinder und Jugendliche (6-17 J.)   3,00 €
Kinder unter 6 Jahre   frei
     

Führungen

(max. 25 Personen pro Guide)

  Einzelpreis
Erwachsene   35,00 €
Jugendliche   30,00 €
     
Saisonkarten3)   Einzelpreis
Erwachsene   25,00 €
Erwachsene, ermäßigt1)   19,00 €
Kinder / Jugendliche   15,00 €
Familien2)   55,00 €

Tierische Besucher

Tierische Besucher sind in unserem Museum natürlich herzlich willkommen!

 

In der Regel handelt es sich bei den pelzigen Begleitern um Hunde, die wir bitten, an der Leine zu halten. Nur bei unseren beiden Ausstellungen müssen sie leider draußen warten. Davon abgesehen dürfen Sie überall mit hin und werden auch im Restaurant auf dem Museumsgelände herein gelassen.

 

Unser Service für vierbeinige Besucher umfasst neben einer Wasserbar am Eingang auch Beutel für tierische Hinterlassenschaften, die Sie auf Nachfrage kostenfrei an der Kasse erhalten.

 

Da Hunde in der Regel keine Portemonnaies besitzen, müssen sie bei uns auch keinen Eintritt bezahlen.

1) Ermäßigungen gelten mit gültigem Ausweis/Nachweis für: Schwerbehinderte, Auszubildende, Schüler, Studenten, Rentner, Bundeswehrangehörige, Inhaber der Ehrenamtskarte

 

2) Familienkarten gelten für Erwachsenenpaare (Ehepartner, Lebensgemeinschaften, Großeltern) mit eigenen Kindern / Enkelkindern. Die Zahl der Kinder innerhalb der Familienkarte ist nicht begrenzt.

 

3) Die Gültigkeit der Saisonkarten beschränkt sich auf die regulären Öffnungszeiten des jeweiligen Ausstellungsjahres. Saisonkarten sind nicht gültig bei Sonderveranstaltungen, für die eigene Eintrittspreise erhoben werden, wie z.B. Abendveranstaltungen, Seminare oder die Slawentage.

Öffnungszeiten:

 

April - Juni: 

Dienstag - Sonntag, 10 - 17 Uhr

 

Karfreitag, 10 - 17 Uhr

Ostermontag, 10 - 17 Uhr

Christi Himmelfahrt, 10 - 17 Uhr

Pfingstmontag, 10 - 17 Uhr

 

Juli - August:

Montag - Freitag, 10 - 17 Uhr

Samstag + Sonntag, 10 - 18 Uhr

 

September - Oktober: 

Dienstag - Sonntag, 10 - 17 Uhr

 

November - März: 

geschlossen

Für Gruppen auf Anfrage

 

 

Oldenburger Wallmuseum

 

Professor-Struve-Weg 1

23758 Oldenburg in Holstein

 

Tel.: 04361-623142

info@oldenburger-wall.de

 

Direkt an der A1

Abfahrt "Oldenburg i.H. - Nord"

Schwellenfreies Museum
Gefördert durch die Stiftungen der Sparkasse Holstein
Gefördert mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung.
Gefördert durch LEADER+
Partner von museum.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wallmuseum Oldenburg i.H. gem. Betreibergesellschaft mbH