Saisonstart: 29. März 2018
Saisonstart: 29. März 2018

Workshop: Nadelbinden

Wenn es kalt wird, ist jedermann dankbar, etwas Wärmendes aus Wolle am Leib zu haben. Das ist heute wie seit Jahrtausenden unverändert. Allerdings ist das Stricken mit zwei Nadeln erst im frühen Mittelalter im Orient entstanden und kam vermutlich im 12. oder 13. Jahrhundert in unseren Breiten. In den Jahrtausenden zuvor musste dennoch niemand frieren, denn bereits seit der Jungsteinzeit wurden vor allem Handschuhe und Strümpfe in der sogenannten "Schlingennähtechnik" oder dem "Nadelbinden" hergestellt.

Im Gegensatz zum Stricken wird diese Knüpftechnik mit nur einer einzigen Nadel ausgeführt und bietet den Vorteil, dass sie in der Benutzung keine Laufmaschen bilden kann und bei Löchern nicht das ganze Gewirk auseinanderfällt.

 

In unserem Workshop zeigen wir die Grundlagen des Nadelbindens und versuchen zu beweisen, dass das Nadelbinden auch neben dem Stricken nicht veraltet ist.

Da sich am Wochenende niemand stressen möchte, veranstalten wir unseren Workshop in gewohnt gemütlicher Runde bei einer Tasse Kaffee oder Tee. Das Werkeln selbst bietet reichlich Gelgenheit zu einem netten Plausch mit dem Kursleiter und den anderen Teilnehmern. 

 

Aufgrund beschränkter Teilnehmerzahlen bitten wir um eine Voranmeldung.

Termin: Samstag, 24.02.2018, 14 - 17 Uhr

 

Ort: Seminarraum im Empfangsgebäude des Wallmuseums

 

Kursgebühr: 5,- € / Person (inkl. Material und Verpflegung)

 

 

Anmeldung

Oldenburger Wallmuseum

 

Professor-Struve-Weg 1

23758 Oldenburg in Holstein

 

Tel.: 04361-623142

info@oldenburger-wall.de

 

Direkt an der A1

Abfahrt "Oldenburg i.H. - Nord"

 

 

 

Öffnungszeiten:

 

November - März: 

geschlossen

Für Gruppen auf Anfrage

 

29. März - Juni: 

Dienstag - Sonntag, 10 - 17 Uhr

 

Karfreitag - Ostermontag, 10 - 17 Uhr

Pfingstmontag, 10 - 17 Uhr

 

Juli - August:

Montag - Freitag, 10 - 17 Uhr

Samstag + Sonntag, 10 - 18 Uhr

 

September - Oktober: 

Dienstag - Sonntag, 10 - 17 Uhr

 

03. Oktober, 10 -17  Uhr

Gefördert durch die Stiftungen der Sparkasse Holstein
Gefördert mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung.
Gefördert durch LEADER+
Partner von museum.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wallmuseum Oldenburg i.H. gem. Betreibergesellschaft mbH