Wildkräuterseminare

Kräutertees für alle Fälle

Die tägliche Tasse Tee ist Wohlbefinden pur. In zahlreichen Kulturen werden Tees seit Urzeiten nicht nur als Getränk, sondern auch als Heilmittel geschätzt. Ob bei Erkältungen, Verdauungsproblemen oder Schlaflosigkeit: Kräutertees haben sich als schnelle, wohlschmeckende Helfer bei zahlreichen Beschwerden bewährt.

Wir wollen uns an diesem Nachmittag einmal von der üblichen „Teebeutel-Zeremonie“ lösen, bei einem Kräuterspaziergang einige heimische Teepflanzen kennenlernen und beim Bestimmen und Sammeln vieles über ihre Nutzungsmöglichkeiten erfahren. Anschließend stellen wir aus Kräutern bewährte und individuelle Teemischungen her.

 

Stillen Sie Ihren Wissensdurst bei einer guten Tasse Tee – fürs leibliche Wohl ist mit kleinen Kräuterleckereien gesorgt.

 

Termin:

Mittwoch, 25. Juli 2018, von 14:00 bis 17:30 Uhr

(Voranmeldung erforderlich)

Kursleitung: Barbara Nehring

Dauer: ca. 3,5 Std.
Kosten: 20,- €  (inkl. Material, Rezepte und Leckereien)
 

Anmeldung: Telefonisch, per E-Mail oder Kontaktformular  Kontaktdaten

Oldenburger Wallmuseum

 

Professor-Struve-Weg 1

23758 Oldenburg in Holstein

 

Tel.: 04361-623142

info@oldenburger-wall.de

 

Direkt an der A1

Abfahrt "Oldenburg i.H. - Nord"

 

 

 

Öffnungszeiten:

 

November - März: 

geschlossen

Für Gruppen auf Anfrage

 

29. März - Juni: 

Dienstag - Sonntag, 10 - 17 Uhr

Pfingstmontag, 10 - 17 Uhr

 

Juli - August:

Montag - Freitag, 10 - 17 Uhr

Samstag + Sonntag, 10 - 18 Uhr

 

September - Oktober: 

Dienstag - Sonntag, 10 - 17 Uhr

 

03. Oktober, 10 -17  Uhr

Gefördert durch die Stiftungen der Sparkasse Holstein
Gefördert mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung.
Gefördert durch LEADER+
Partner von museum.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wallmuseum Oldenburg i.H. gem. Betreibergesellschaft mbH