Wildkräuterseminare

Frauendreißiger - Kräuter für die Hausapotheke

 

Termin:

Samstag, 16. September 2017, von 14:00 bis 17:30 Uhr

(Voranmeldung erforderlich)

Frauendreißiger werden die Tage genannt, in denen wir im Spätsommer/Herbst besonders heilkräftige Pflanzen sammeln, die nach altem Brauchtum zu einem Kräuterbüschel  gebunden werden – ein Blumenstrauß für die Hausapotheke.  Diese Tradition möchten wir wieder aufnehmen.

 

Seit Urzeiten sind besonders Frauen mit Heilpflanzen tief verbunden. Erfahren wir von der Kraft und Heilkraft der Pflanzen am Wegesrand, die uns unser  Leben lang  begleiten können. Anwendung finden sie nicht nur in der Hausmedizin sondern auch in der Naturküche. Schon unsere Vorfahren nutzten oftmals dieselben Pflanzen als Heil- und Nahrungsmittel zugleich. Heilkräuter werden auch als Medizin der Erde bezeichnet und wir dürfen darauf vertrauen, dass die Natur in unserer Umgebung uns die „richtigen“ Heilpflanzen anbietet. 
Lassen Sie sich mit Geschichten und Wissenswertem über den Kräuterbuschen mitnehmen in die Welt des Pflanzenzaubers.

Nach einem Kräuterspaziergang durch das schöne Freigelände des Museums wollen wir ein Duftsäckchen für unsere  Hausapotheke herstellen und in gemütlicher Runde kleine Wildkräuterleckereien verspeisen.

Kursleitung: Barbara Nehring

Dauer: ca. 3,5 Std.                    . 
Kosten: 20,- €  (inkl. Material, Rezepte und Leckereien)
 

Anmeldung: Telefonisch, per E-Mail oder Kontaktformular  Kontaktdaten

 

Oldenburger Wallmuseum

 

Professor-Struve-Weg 1

23758 Oldenburg in Holstein

 

Tel.: 04361-623142

info@oldenburger-wall.de

 

Direkt an der A1

Abfahrt "Oldenburg i.H. - Nord"

 

 

 

Öffnungszeiten:

 

April - Juni: 

Dienstag - Sonntag, 10 - 17 Uhr

Karfreitag - Ostermontag, 10 - 17 Uhr

Pfingstmontag, 10 - 17 Uhr

 

Juli - August:

Montag - Sonntag, 10 - 18 Uhr

 

September - Oktober: 

Dienstag - Sonntag, 10 - 17 Uhr

 

November - März: 

geschlossen

Für Gruppen auf Anfrage

 

 

Gefördert durch Interreg-Mittel
Gefördert durch LEADER+
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wallmuseum Oldenburg i.H. gem. Betreibergesellschaft mbH