Ostern im Wallmuseum

Immer wieder Ostermontag laden wir unsere kleinen Gäste und ihre größeren Begleiter nachmittags zu uns auf den österlich geschmückten Museumshof ein.

 

Vollkommen klar, dass Ostern ohne Eiersuche nicht denkbar ist. Allerdings ist bei uns auf dem Hof offensichtlich kein Mangel an bunten Eiern. Die Herausforderung besteht darin, die richtigen zu finden! Klar, dass eine erfolgreiche Suche süß entlohnt wird. - Wie es genau funktioniert? Wird nicht verraten! Das können Sie nur selbst erleben!

Daneben gibt es für Alt und Jung verschiedene Aktionen zum Mitmachen und Ausprobieren. Seien es frühlingshafte Basteleien mit Naturmaterialien oder ganz traditionelles Eierfärben mit slawischen Mustern.

 

Das Restaurant "Refektorium" auf dem Museumsgelände lockt über die Feiertage außederm mit einigen besonderen Gerichten. 

Die Osteraktion auf unserem historischen Hofgelände ist eintrittsfrei. Wer darüber hinaus die Ausstellungen und unsere slawischen Handwerker in den mittelalterlichen Siedlungen besuchen möchte, kann dafür an der Museumskasse ein Ticket erwerben. 

Termin:

Ostermontag, 17. April 2017, von 14:00 bis 17:00 Uhr

-freier Eintritt zum Aktionsgelände -

 

Oldenburger Wallmuseum

 

Professor-Struve-Weg 1

23758 Oldenburg in Holstein

 

Tel.: 04361-623142

info@oldenburger-wall.de

 

Direkt an der A1

Abfahrt "Oldenburg i.H. - Nord"

 

 

 

Öffnungszeiten:

 

April - Juni: 

Dienstag - Sonntag, 10 - 17 Uhr

Karfreitag - Ostermontag, 10 - 17 Uhr

Pfingstmontag, 10 - 17 Uhr

 

Juli - August:

Montag - Sonntag, 10 - 18 Uhr

 

September - Oktober: 

Dienstag - Sonntag, 10 - 17 Uhr

 

November - März: 

geschlossen

Für Gruppen auf Anfrage

 

 

Gefördert durch Interreg-Mittel
Gefördert durch LEADER+
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wallmuseum Oldenburg i.H. gem. Betreibergesellschaft mbH