Mittelalter erleben: Axt & Span

Holzbearbeitung und Hausbau bei den alten Slawen

Ohne Holz ging gar nichts im Mittelalter! - Mit ihm wurden Häuser gebaut, die mit Möbeln aus Eiche oder anderen Laubhölzern eingerichtet wurden. Alltägliche Gegenstände wie Löffel wurden auch aus dem natürlichen Rohmaterial geschnitzt und selbst geschmiedete Werkzeuge wie Äxte und Messer kamen nicht ohne hölzerne Griffe aus.

 

Die alten Slawen waren wahre Meister der Holzgewinnung und -verarbeitung! Dabei verwendeten sie nicht einmal Sägen.

An unserem Aktionsnachmittag "Axt & Span" dreht sich alles um die Vielseitigkeit des Materials Holz und seiner Verarbeitung im frühen Mittelalter. Vorführungen und Mitmachaktionen laden dazu ein, vieles zu erkunden und selbst zu probieren: Schnitzen Sie sich z.B. Ihr eigenes Holzmesser oder einen Löffel, versuchen Sie sich in der Holznagelherstellung oder sehen Sie beim Hausbau zu und erleben Sie, wie eine Götterstele entsteht!

Vollkommen klar, dass auch unterschiedliche Gerätschaften aus Holz ausprobiert werden müssen! - Rudern Sie auf unserem Wikingerschiff (natürlich mit Holzrudern auf Holzbänken), Schießen Sie mit Bögen oder werfen mit Äxten auf Zielen.

 

Für das leibliche Wohl sorgt unser Café/Restaurant oder probieren Sie mittelalterliche Zutaten modern interpretiert in den Kuchen unserer "Slawenschänke" in der Hafensiedlung.

 

Kommen Sie vorbei und entdecken Sie, was wir noch darüber hinaus für Sie vorbereitet haben!

nächster Termin: Samstag, 15. Juli 2017, 11 - 18 Uhr

 

Eintritt: im normalen Eintrittspreis enthalten (Tagesticket)

Oldenburger Wallmuseum

 

Professor-Struve-Weg 1

23758 Oldenburg in Holstein

 

Tel.: 04361-623142

info@oldenburger-wall.de

 

Direkt an der A1

Abfahrt "Oldenburg i.H. - Nord"

 

 

 

Öffnungszeiten:

 

April - Juni: 

Dienstag - Sonntag, 10 - 17 Uhr

Karfreitag - Ostermontag, 10 - 17 Uhr

Pfingstmontag, 10 - 17 Uhr

 

Juli - August:

Montag - Sonntag, 10 - 18 Uhr

 

September - Oktober: 

Dienstag - Sonntag, 10 - 17 Uhr

 

November - März: 

geschlossen

Für Gruppen auf Anfrage

 

 

Gefördert durch Interreg-Mittel
Gefördert durch LEADER+
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wallmuseum Oldenburg i.H. gem. Betreibergesellschaft mbH