Weinfest im Wallmuseum

Freitag, 3. August, ab 14 Uhr; Open-Air-Kino mit Einbruch der Dunkelheit

Samstag, 4. August, ab 14 Uhr

Die sommerliche Abendstimmung am Wallsee ist wie dafür gemacht, die Seele baumeln zu lassen und angenehme Gespräche mit Freunden zu führen. Dazu passt natürlich auch ein guter Wein!

 

Mit dem Weinfest feiern wir gemeinsam mit unserem Restaurant "Refektorium" und unseren Gästen norddeutsche Gemütlichkeit mit Weinen aus Anbauregionen Deutschlands und Europas. 

An verschiedenen Ständen können Sie unterschiedliche Weine verschiedener Herkunft probieren oder von Ihrem neuen Lieblingswein gleich eine ganze Flasche mit an den Platz nehmen. Natürlich wird niemand gezwungen, dem Alkohol zuzusprechen: Wir bieten auch Unprozentiges an! Zu beiderlei Getränken passen die vom "Refektorium" am Platz gereichten Häppchen.

Ein breites Lächeln zaubert Ihnen unser musikalisches Begleitprogramm auf die Lippen:

 

"prime blues" sorgen mit begeisternden Riffs auf Bluesgitarre und lebhaften Tönen der Bluesharp für gute Stimmung und Grooves, die zum Erlebnis werden. 

 

Ganz Besonderes liefert die Gruppe "Dörpfiedel". Folkklänge in heimischer Mundart laden mal zum Mitsingen und mal zu besinnlichen Momenten ein. 

Setzen Sie sich entweder auf unserem Bootssteg, nehmen sich einen musiknahen Tisch auf dem Hof oder ergattern Sie mit Freunden eine eigene Holzhütte für eine etwas ungestörtere Runde!

Auch bei ungünstiger Witterung braucht sich niemand Sorgen um die Trockenheit seiner Kleidung machen. Zwei große Zelte und die Holzhütten bieten genug Platz für alle!

 

Mit Einsetzen der Dämmerung und Dunkelheit wird es richtig stimmungsvoll, wenn die Musik zum Tanzen oder Mitsingen einlädt und die Beleuchtung die Seele anspricht.

Am Freitagabend lädt die KulTour Oldenburg in Holstein gGmbH zudem zu einem Festmenü für Kino-Begeisterte ein: Das Wanderkino „Laster der Nacht“ präsentiert mit Einbruch der Dunkelheit die Filme „Ein Hundeleben“ (1918) von Charlie Chaplin, „The House“ (1917) von Fatty Arbuckle, „The Inventor“ (1913) von Mark Senett sowie „Der Hufschmied“ (1920) von Buster Keaton. Die Stummfilmraritäten werden natürlich ganz stilecht live am Klavier und mit der Violine begleitet werden. 

 

 

Kommen Sie einfach vorbei und begehen Sie ein kleines Fest der Freundschaft mit uns!

Der Eintritt zum Weinfest ist frei!

Refektorium

Unser Ausrichter und Sponsor des Weinfestes ist das Café/Bistro am Wallmuseum.

 

 

Kultour Oldenburg i.H.

Unser Ausrichter und Sponsor für das Open-Air-Kino.

 

 

Dörpfiedel

Heimische Mundart mit Folkmusik gepaart, erfahren Sie mehr über die Musikgruppe "Dörpfiedel"!

 

prime blues

Begeisternde Klänge auf Bluesgitarre und Mundharmonika bieten "prime blues".

 

 

Oldenburger Wallmuseum

 

Professor-Struve-Weg 1

23758 Oldenburg in Holstein

 

Tel.: 04361-623142

info@oldenburger-wall.de

 

Direkt an der A1

Abfahrt "Oldenburg i.H. - Nord"

 

 

 

Öffnungszeiten:

 

November - März: 

geschlossen

Für Gruppen auf Anfrage

 

29. März - Juni: 

Dienstag - Sonntag, 10 - 17 Uhr

Pfingstmontag, 10 - 17 Uhr

 

Juli - August:

Montag - Freitag, 10 - 17 Uhr

Samstag + Sonntag, 10 - 18 Uhr

 

September - Oktober: 

Dienstag - Sonntag, 10 - 17 Uhr

 

03. Oktober, 10 -17  Uhr

Gefördert durch die Stiftungen der Sparkasse Holstein
Gefördert mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung.
Gefördert durch LEADER+
Partner von museum.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wallmuseum Oldenburg i.H. gem. Betreibergesellschaft mbH